Franken-Onleihe. Wer Unheil sät

Seitenbereiche:


Inhalt:

DER TOD IST KEINE ERLÖSUNG! Berlin: Ein brutaler Mord, der keiner ist. London: Eine Frau, die stirbt und trotzdem lebt. Rom: Ein alter Mann im Koma, der nach Jahrzehnten plötzlich erwacht. Trujillo: Eine vermeintliche Wunderheilung, die keine sein darf. - Vier mysteriöse Ereignisse an verschiedenen Orten dieser Welt, die dennoch unzertrennbar zusammengehören. Doch die Wahrheit ist noch viel entsetzlicher. Ein außergewöhnlicher Thriller von Bestsellerautor Martin Krist. "Martin Krist macht das Unmögliche möglich: überraschend, hochbrisant, spannend. Ich bin sprachlos." (Andrea Reinhardt) "Krist kann auch mysteriös - ein brillanter Pageturner mit Suchtpotenzial!" (Emely Dark) "Martin Krist ist der wirklich böse Bube unter den deutschen Krimi-Schreibern." (Berliner Kurier)

Autor(en) Information:

Martin Krist, geboren 1971, lebt in Berlin. Er arbeitete viele Jahre als leitender Redakteur bei verschiedenen Zeitschriften. Seit 1997 ist er als Schriftsteller tätig. Nach mehr als 30 Sachbüchern, darunter Biografien über die Hamburger Kiez-Ikone Tattoo-Theo, die Punk-Diva Nina Hagen, den Rap-Rüpel Sido, die Grunge-Ikone Kurt Cobain und den gewaltlosen Rebell Mahatma Gandhi, schreibt er seit 2005 Krimis und Thriller.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können