Franken-Onleihe. Egersdörfers Fussball-Lexikon

Seitenbereiche:


Inhalt:

Endlich: Die nächste Fußballweltmeisterschaft steht vor der Tür. Grund genug für Fans und Liebhaber des Ballsports, sich auf die dann anstehenden Diskus­sionen und Fachgespräche angemessen vorzubereiten. Unverzichtbar ist dabei der Einsatz des richtigen Vokabulars: Abschiedsspiel, Debakel, Drangperiode, englische Woche, Fehleinkauf, Platzwart, Standardsituation, Umkleide­kabine - das sind nur ein paar der wichtigsten Begriffe, die in einer gepflegten Fußball­diskussion nicht fehlen dürfen. Matthias Egersdörfer, der mit den begehrtesten Preisen der deutschen Szene ausgezeichnete Kabarettist und Comedian aus dem mittelfränkischen Lauf an der Pegnitz, hat die Gelegenheit beim Schopf gepackt und sein persönliches Fußball-Lexikon verfasst - eine sehr eigene Interpretation, die den Fachjargon endlich vom Kopf auf die Füße stellt und den Fußball dorthin ­zurückbringt, wo er herkommt: in die Bezirkssportanlagen und die Eckkneipen. Ein urkomischer Hörgenuss!

Autor(en) Information:

Matthias Egersdörfer, geboren 1969, studierte Germanistik, Theaterwissenschaft und Philosophie sowie freie Malerei an der Akademie der bildenden Künste in Nürnberg. Für sein Schaffen wurde er mit zahllosen Preisen ausgezeichnet, u.a. mit dem Passauer Scharfrichterbeil, dem Münchner Kabarettkaktus und dem Hamburger Comedy Pokal. 2010 wird er den Bayerischen Kabarettpreis (Kategorie Senkrechtstarter) und den Deutschen Kleinkunstpreis erhalten.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können