Franken-Onleihe. Glücksgift

Seitenbereiche:

Glücksgift

Glücksgift

Thriller

Autor*in: Krauß, Irma

Jahr: 2010

Sprache: Deutsch

Umfang: 249 S.

Verfügbar

4.0

Inhalt:
Vom siebten Himmel in die tiefste Hölle In einem Luxushotel wird nachts eine Leiche aufgefunden. Jemand hat sie in die Bar gebettet und mit 14 rätselhaften Geschenken umgeben. Ein Liebesmord? Die Kripo ist zunächst ratlos - und stößt doch bald auf die Geschichte dahinter. Die merkwürdigen Geschenke führen zu Bravo und Amanda und direkt zum Beginn einer großen Liebe. Einer Liebe, die plötzlich kommt und heftig, wild, schön und radikal ist. Doch es ist ein Glück, das sich schleichend selbst vergiftet. Amanda ist besessen von Perfektion, süchtig nach Vollkommenheit. Für sie gibt es nur ganz oder gar nicht und niemals einen Mittelweg. Dass sie von Bravo das Unmögliche erwartet, wird ihrer Beziehung bald zum Verhängnis. Als ein bösartiger Verrat hinzukommt, kann Amanda plötzlich nicht mehr zurück. So sorgfältig wie vorher die Liebe inszeniert sie jetzt den Tod.
Autor(en) Information:
Irma Krauß, 1949 geboren, arbeitete nach dem Pädagogikstudium zunächst als Lehrerin an einer Grund- und Hauptschule. Als ihre drei Kinder größer wurden, begann sie zu schreiben. Seither hat sie zahlreiche Kinder- und Jugendbücher veröffentlicht (u.a. bei Sauerländer, Beltz & Gelberg und Arena). 1998 wurde Irma Krauß mit dem "Peter-Härtling-Preis" für Kinder- und Jugendliteratur ausgezeichnet. Bei cbj hat sie den von der Presse als "bravourös" und "meisterlich" bezeichneten Jugendroman "Das Wolkenzimmer" veröffentlicht. Irma Krauß lebt in der Nähe von Augsburg.

Titel: Glücksgift

Autor*in: Krauß, Irma

Verlag: PeP eBooks

ISBN: 9783641045463

Schlagwort: Perfektionismus, Erste Liebe, Scheitern, Selbstmord, Jugendbuch

Kategorie: Jugendbibliothek, Abenteuer & Spannung

Dateigröße: 282 KB

Format: ePub

1 Exemplare
1 Verfügbar
0 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 21 Tage

Anzahl Bewertungen:
22
Durchschnittliche Bewertung: