Franken-Onleihe. Blau ist grüner als Gelb

Seitenbereiche:


Inhalt:

Liebe braucht Ferien. Dass sie in ihrem Leben etwas ändern muss, merkt die junge Ärztin Lena erst, als sie bei einer Transsexuellen vergeblich die Gebärmutter sucht. Und auch Mia, ihre beste Freundin, zieht es hinaus aus ihrer kleinen Welt mit Mann und Kindern. Mit dem Plan, die Liebe neu zu entdecken, nehmen sie sich eine gemeinsame Auszeit. Wenn die Männer nerven, müssen sie eben selbst für ihr Wohlergehen sorgen. Das Einmaleins der emanzipierten Frau von heute - herrlich offen, ironisch und selbstkritisch.

Autor(en) Information:

Anna Licht, geb. 1974, studierte Germanistik, Geschichte und Philosophie. Nach ihrer Promotion arbeitete sie einige Zeit im Veranstaltungsmanagement, bevor es sie zurück an die Universität zog. "Jan ist weg" ist ihr erster Roman. Anna Licht lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern in Berlin.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können