Franken-Onleihe. Fit und fair im Netz

Seitenbereiche:


Inhalt:

Dieses E-Book enthält komplexe Grafiken und Tabellen, welche nur auf E-Readern gut lesbar sind, auf denen sich Bilder vergrössern lassen. Die digitale Welt ist voller Risiken. Kinder und Jugendliche brauchen die Unterstützung von Erwachsenen, um sich sicher darin bewegen zu können. Eine konstruktive Zusammenarbeit von Schule und Eltern trägt wesentlich zu einer verletzungsarmen Vernetzung bei. Felix Rauh vermittelt in kurzen verständlichen Kapiteln viel Hintergrundwissen zu neuen und sozialen Medien. Der Schulsozialarbeiter regt einen verantwortungsvollen Umgang damit an und zeigt Möglichkeiten einer wirkungsvollen Prävention von Sexting und Cyberbullying auf. Zum Ratgeber gehört ein Klassen-Workshop. Er basiert auf zwei exemplarischen Fallgeschichten, die im Buch je als Text- und als Comicversion enthalten sind. Mit zwei Plakaten, Workshop und online verfügbaren Unterrichtsmaterialien.

Autor(en) Information:

Felix Rauh ist dipl. in Sozialer Arbeit FH und Master of Advanced Studies in systemisch-lösungsorientierter Beratung. Er hat die Schulsozialarbeit im Freiburger Sensebezirk aufgebaut und führt einen Beratungsdienst an zwei Oberstufenschulen. Seit dem Aufkommen von Social Media begleitet er Jugendliche, Eltern und Lehrpersonen durch die Turbulenzen des schulischen, familiären und virtuellen Alltags.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können