Franken-Onleihe. Das Haus der Schwestern

Seitenbereiche:


Inhalt:

In ihrem Bestseller "Das Haus der Schwester" beschwört Charlotte Link eine Stimmung herauf, die man sonst nur von Daphne du Maurier oder Elisabeth George kennt: Barabara und Ralph Amberg unternehmen eine Winterreise ins "Westhill House" in Yorkshire. Schon in der ersten Nacht werden sie eingeschneit und von der Außenwelt abgeschnitten. Beziehungsprobleme brechen auf, die lange unter der Oberfläche schwelten. Zusätzlich findet sich Barbara mit der Geschichte jener Frau konfrontiert, der einmal "Westhill House" gehörte. Frances Gray tritt als Frau in die Erinnerung ihrer Nachwelt, die ihren eigenen Weg beschritt und gegen gesellschaftliche Konventionen verstieß. Und sie besaß eine Schwester...

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können