Franken-Onleihe. Das Kalte Haus

Seitenbereiche:


Inhalt:

Rita Hampps "Das kalte Haus" ist ein berührender Liebesroman und eine fesselnde Familiengeschichte vor dem Hintergrund des mondänen Baden-Baden. Zeit ihres Lebens hat Kinderbuchautorin Clara unter ihrer hartherzigen Mutter, der einstigen Rosenkönigin von Baden-Baden, gelitten. Nun liegt die Mutter im Sterben. Clara kehrt in ihre Heimatstadt zurück, um sich um ihren geliebten Vater zu kümmern. Im Keller ihres Elternhauses entdeckt sie ein handgeschriebenes Buchmanuskript, gewidmet einer gewissen "Carlotta". Was hat es damit auf sich? Wer ist Carlotta? Und was hat die Rosenleidenschaft ihrer Mutter damit zu tun? Mit Hilfe des attraktiven jungen Antiquars Gregor begibt sie sich auf die Spur des unbekannten Verfassers. Und schließlich muss sie sich nicht nur einem lange gehüteten Familiengeheimnis stellen, sondern auch ihren eigenen Gefühlen für den wesentlich jüngeren Gregor.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können